STW Polaris Racing Team

STW Polaris Racing Team

 

 

 

 

Wieder ein SIEG für das STW Polaris Racing Team in 2013

 

Uwe Thiesmann siegt auf seiner Polaris Scramler 850 im 4.EM -Lauf in Torgau, das STW Team sagt :
Herzlichen Glückwunsch Uwe,weiter so.

 


 

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in das STW Polaris Racing Team. Wir werden euch die Fahrer und Fahrzeuge nur kurz vorstellen, denn alles weitere findet ihr auf der Website von dem STW Polaris Racing Team.

Vielleicht wisst ihr gar nicht, dass es überhaupt ein STW Polaris Racing Team gibt? Das ist zwar unwahrscheinlich, aber möglich! Zum Beispiel fuhr Torsten Wiedemeyer den ersten Meistertitel (Hessen Cup 2008 -in der Quad B-Klasse) für das Team ein. Auch Frank Geiling hat sehr beachtliche Leistungen im Enduro-Bereich hingelegt. Die Beiden werden noch für reichlich Aufsehen, natürlich nur durch ihre Leistungen, in der Quadsportszene sorgen.

So kam es zu Stande:

Im Frühjahr/Sommer 2007 trat Polaris an STW Quad & ATV heran und schlug eine Vertragshändlerschaft vor. 
Gerne waren wir bereit, mit der in Europa aufstrebenden Marke Polaris, die in den USA zu den erfolgreichsten überhaupt, sowie in Frankreich zu den meistverkauften Fahrzeugen gehört ins Geschäft zu kommen.

Von diesem Zeitpunkt an, reifte auch schon die Idee, zu einem gemeinsamen Racing Team. Polaris bietet für den Enduro- ebenso wie für den MX- Fahrer ein geniales Fahrzeug!
Somit wurde mit Jan Breckwoldt (Leitung Polaris Germany), Torsten Wiedemeyer und Oliver Kraus das STW Polaris Germany Racing Team geschaffen, wobei es Oliver Kraus in diesem Team nicht mehr gibt.

In den Saison 2009 wird es das STW Polaris Racing Team unter einem leicht geänderten Namen an das Startgatter gehen, aber sonst bleibt alles beim alten.

Polaris Germany Racing Team!

 

Team Vostellung

Wie bereits benannt ist Jan Breckwolt für die Seite Polaris zuständig. Torsten Wiedemeyer für STW. Außerdem ist Torsten Wiedemeyer ein erfahrener Quad-MX Fahrer, sowie ein weit über seine Ortsgrenzen bekannter Quad & ATV Händler aus Iserlohn. Dies war die "Hirachie" bis 2009, denn jetzt heisst es Polaris Germany Racing Team.
Damit ihr zu den Namen auch Gesichter habt, ein kurzes Profil der Fahrer.

 

Torsten Wiedemeyer

  Torsten Wiedemeyer - MX
Beruf: Quad & ATV Händler
Geburtsjahr: 1967
Wohnort: Iserlohn
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Fahrzeug: Polaris Outlaw 525 S
Ziele 2009: Teilnahme Hessen Cup und GCC, Top 5

 

Sportliche Erfolge/Teilnahmen:
  • 2008 Hessen Cup Meister
  • 2006 IGE Vizemeister
  • Hessen Cup mehrmals Vizemeister
  • Bergland Pokal, mehrmals Meister und Vizemeister
  • Enduro Ralley Cup Sieger 1998
Teilnahmen an internationalen Rennen:
  • Int. Quadtreffen Venray
  • Le Touquet 2005, 2006, 2007
  • 10 Std. Floyon

 

Frank Geiling

Frank Geiling - Enduro
Beruf: Berufsoldat
Geburtsjahr: 1976
Wohnort: Helmstadt
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
Fahrzeug: Polaris Outlaw 525 S
Ziele 2009: Gesamtsieg im Enduro Quad Cup, GCC Top 5

 

Sportliche Erfolge/Teilnahmen:
  • Vizemeister im Enduro Quad Cup 2008
  • Vizemeister im Enduro Quad Cup 2007

MX Team 2009 - Polaris Germany Racing Team

MX Team  -  Polaris